TuS Wickede (Ruhr) Frauen- und Mädchenabteilung Rotating Header Image

U17: Leider keine Aufstiegsfeier

Gekämpft, verloren und doch eine echt tolle Saison gespielt. Die Mädels der U17 sind auf dem Weg in die Regionalliga an dem FC Rhade gescheitert. Nachdem das Hinspiel in der Relegationsrunde mit 0:1 verloren ging, musste sich das Team von „Wulle Bertram“ im Rückspiel mit 0:3 geschlagen geben.

Rhade machte in beiden Partien das bessere Spiel, dieses Fazit mussten die Besucher und auch die Spielerinnen anerkennen. Sportlich fair gratulierte die Mannschaft dem Gegner nach dem Abpfiff zum Aufstieg.

Jetzt, nachdem die erste Enttäuschung verdaut ist, bleibt ein positives Saisonfazit für die TuS: Mädels, ihr habt echt Spaß gemacht!

2 Comments

  1. Anja sagt:

    Vielen Vielen Dank und Euch auf diesem Wege nochmals unsere herzlichsten Glückwünsche zum Aufstieg in die Regionalliga und dafür in der neuen Saison viel Erfolg!

  2. Ludwig Schulte-Huxel sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren von TuS Wickede-Ruhr,
    liebes U17-Mädchenteam,

    wir haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt und dürfen uns für die dargebrachten sportlichen Gesten der Fairness und Gratulationen zum Austieg recht herzlich bedanken. Es war an diesem Tage, wohl auch für Sie selbst, ein tolles grosses Publikum (wohl 250 Personen und mehr) anwesend, die Ihnen auf Ihrem weiteren Weg zur Förderung eines nachhaltigen Mädchen- (und Frauen)-Fussballs entsprechende Anerkennung auch in der Zukunft verleihen werden. Das wünschen wir Ihnen von Herzen!

    Mit sportlichen Grüßen aus Rhade
    Ludwig Schulte-Huxel,
    1. Vorsitzender FC Rhade, AH-Abteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.