TuS Wickede (Ruhr) Frauen- und Mädchenabteilung Rotating Header Image

03.10.14: Frauen gewinnen 4:2 im Westfalenpokal

Am Tag der Deutschen Einheit mussten unsere Frauen im Westfalenpokal bei Arminia Ickern antreten. Das Team von Andreas Schober und Matthias Knorn tat sich anfangs schwer gegen den klassentieferen Gastgeber aus dem Ruhrpott und hatte Pech im Abschluß, konnte dann aber per Doppelschlag in der 26. und 28. Minute durch Paula Peck und Yvonne Krämer mit 2:0 in Führung gehen. Die konfortable Führung währte nur kurz, Ickern traf in der 30. Minute zum 1:2 Pausenstand. Nach dem zwischenzetilichen 2:2 (64. Minute), konnten Ivonne Krämer (74.) und Marie Grothe (76.) den alten Abstand wieder herstellen und erhöhten das Ergebnis auf 4:2. Damit erreichen die Wickeder Frauen verdient die 2. Runde im Westfalenpokal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.