TuS Wickede (Ruhr) Frauen- und Mädchenabteilung Rotating Header Image

Neue Trainer bei der TuS

Mit zwei neuen Trainern startet die TuS in das kommende Fußballjahr. Rüdiger Hötte für die Erste und Petra Steinhauer für die U17 ergänzen das Trainer-Team. Beide Coaches haben mit der Vorbereitung ihrer Teams auf die Meisterschaft bereits losgelegt und ihre ersten Einheiten absolviert. Willkommen an Bord und viel Erfolg!

Für Rüdiger Hötte ist es die erste Trainerstation im Frauenfußball. Der erfahrene Coach hatte sich nach dem Besuch eines der letzten Meisterschaftsspiele von der Qualität des Kaders überzeugt und das „Abenteuer“ TuS Wickede/Frauen daraufhin angenommen. Der Schwerpunkt seiner Arbeit wird darin liegen, die talentierten Nachwuchsspielerinnen aus der U17 in das Mannschaftsgefüge zu integrieren und mit der insgesamt sehr jungen Truppe in der Landesliga eine möglichst gute Rolle zu spielen.

Petra Steinhauer kennt sowohl den Frauenfußball als mitlerweile auch die TuS Wickede. Im Januar hatte sie spontan den freien Trainerposten der Ersten übernommen und das Team bis zum Ende der Saison betreut. Dabei legte die Mannschaft am Ende der Spielzeit noch einmal richtig los, sammelte Punkt um Punkt und landete schließlich auf einem guten dritten Platz. Mit Beginn der neuen Saison übernimmt Steinhauer, wie schon Ende des letzten Jahres geplant, die U17 aus der Westfalenliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.